Alta Sensibilidade

Tema especial

 

Alta Sensibilidade: de que se trata?

 

O maravilhoso cérebro emocional das pessoas com alta sensibilidade

Como detectar a Alta Sensibilidade Infantil 

Como ajudar crianças sensíveis que se irritam por qualquer coisa

 

Dessensibilização sistemática: um técnica eficaz para acabar com o estresse

Relacionamentos afetivos com pessoas altamente sensíveis

Die 16 häufigsten Merkmale hochsensibler Menschen. Video

Hochsensibilität:  Informationen zum Thema

Wie ich meine Hochsensibilität bemerkt habe

7 Sätze für hochsensible Personen

In vielen alten Kulturen wurden die Hochsensiblen wegen ihrer besonderen Begabungen als Weise, Berater, Empathieträger und als Radar für künftige Entwicklungen hoch geschätzt und respektiert.

Manchmal brauchen Hochsensible die Stille. NIcht weil sie traurig oder wütend sind, sondern einfach um Kraft zu schöpfen.

Test

zur Feststellung der eigenen Sensibilität

Allgemeine Merkmale

  • ausgeprägte subtile Wahrnehmung (vielschichtige Fantasie und Gedankengänge)

  • erhöhte Schmerzempfindlichkeit

  • detailreiche Wahrnehmung

  • hohe Begeisterungsfähigkeit, sehr vielseitige Interessen

  • sehr ausgeprägtes Langzeitgedächtnis

  • psychosoziale Feinwahrnehmung (Befindlichkeiten, Stimmungen und Emotionen anderer Menschen werden leichter und detaillierter erkannt)

  • stärker beeinflussbar durch Stimmungen anderer Menschen

  • ausgeprägtes intuitives Denken

  • langer emotionaler „Nachklang“ des Erlebten

  • Denken in größeren Zusammenhängen

  • ausgeprägter Altruismus, Gerechtigkeitssinn

  • Harmoniebedürfnis, Gewissenhaftigkeit

  • Intensives Erleben von Kunst und Musik

  • Perfektionismus

  • meist vielschichtige komplexe und stabile Persönlichkeit

Hochsensibilität ist eine Gabe mit Hindernissen

Bevor ich wusste, was Hochsensiblität ist, habe ich immer gedacht, an mir wäre irgendetwas falsch.

Wir Hochsensiblen sind ein Gesamtpaket. Unsere Sensibilität bedeutet auch, dass wir vorsichtig sind und mehr Zeit allein brauchen. Weil Menschen ohne diese Eigenschaft (also die Mehrheit) das nicht versteht, sieht sie uns als ängstlich, schüchtern, schwach, oder – das Schlimmste von allen – ungesellig. Aus Angst vor diesen Stempeln versuchen wir, wie die anderen zu sein. Doch das führt nur dazu, dass wir noch überforderter und gestresster sind. Und dann bekommen wir noch einen Stempel: Wir seien neurotisch oder verrückt … erst sagen es die anderen, und dann glauben wir es vielleiht selbst. (Elaine N. Aron)

Wenn du immer versuchst normal zu sein, dann wirst du niemals erfahren wie besonders sein kannst. Maya Angelou

In diesem Leben ist jeder mutig, der nicht aufgibt. Paul McCartney

Der Empfindsame ist der Waffenlose unter lauter Bewaffneten." – Berthold Auerbach

Selbst moderate und vertraute Reize, wie ein normaler Arbeitstag, können dazu führen, dass eine hochsensible Person abends ihre Ruhe braucht. Elaine Aron