Gerhard Quiring, Redner auf der Glaubenskonferenz, stellt sich vor:

"Ich bin Gerhard Quiring. Wir wohnen in der Schweiz in der Nähe des Zürichsees. Seit 32 Jahren verheiratet mit Regula, wir sind Eltern von vier erwachsenen Kindern. Die befreiende Botschaft von „Freiheit in Christus“ hat in unserem Leben eine große und wichtige Veränderung bewirkt, die sich auf unsere Ehe, die Familie und bis in die Gemeinde ausgewirkt hat. Von einem gesetzlichen, religiösen Christsein sind wir zu einem befreiten, Jesus zentriertem Christsein gelangt. Aus diesem Erleben beziehen wir unsere Motivation, diese einfache, lebensnahe Botschaft weiter zu geben. Die froh- und freimachende Botschaft von Jesus begeistert mich nach wie vor.

Seminar Freiheit in Christus

  1. Komm in Deine Freiheit, die Du in Christus hast!

  2. Die Freiheit in Christus ist sehr wertvoll, denn sie bestimmt letztlich Deine Lebensfreude.

  3. Nur wer frei ist, kann sich selbst und andere so annehmen, wie Jesus uns angenommen hat – liebevoll und bedingungslos.

    In diesem Seminar lernen Sie, sich so zu sehen wie Gott Sie sieht: angenommen, sicher und bedeutungsvoll. Sie lernen Lügen abzulegen, biblische Wahrheiten zu verstehen und ermutigt und zuversichtlich Ihren Weg mit Jesus Christus weiterzugehen.

 

Themenübersicht

Freitag abend

  1. Die geistliche Identität des Gläubigen

  2. Klares Verständnis über Deine Identität in Christus erlangen.

 

Samstag morgen

  1. Gefühle von Gott geschaffen

  2. Die Natur deiner Gefühle verstehen und begreifen, wie du schöpfungsgemäss damit umgehen kannst.

 

Samstag abend, mit der Jugend mit Übersetzung

  1. Der Kampf um unsere Gedanken

  2. Den geistlichen Kampf um Deine Gedanken verstehen und jeden im Gehorsam prüfen.

 

Sonntag morgen

  1. Von ganzem Herzen vergeben

  2. Verstehen, was es heisst und was es nicht heisst von ganzem Herzen zu vergeben.